Eintritt / Finanzierung

Interessiert sich jemand für einen Aufenthalt auf dem Hofberg, vereinbaren wir nach telefonischer Vorabklärung gerne ein unverbindliches Gespräch, zu dem auch die Besichtigung von Haus, Garten und Umschwung gehört. Sinnvollerweise erfolgt dieses Interessentengespräch in Begleitung einer Vertrauensperson (z. B. Beistand, Sozialarbeiterin, Bezugsperson aus Klinik).

Danach haben in der Regel beide Seiten einige Tage Bedenkzeit. Ist anschliessend ein gegenseitiges Interesse vorhanden, laden wir die Interessentin oder den Interessenten zu einer Probewoche ein, welche üblicherweise von Montag bis Montag dauert, also ein ganzes Wochenende beinhaltet. Falls jemand über eine externe Beschäftigung verfügt bzw. in einer Ausbildung steht, kann dieser während der Probewoche meist im gewohnten Rahmen nachgegangen werden. Wer nicht extern beschäftigt ist, nimmt unter der Woche von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr an unserer internen Tagesstruktur teil.

Kennenlernen, Prüfen, Entscheiden

Verläuft die Probewoche zur gegenseitigen Zufriedenheit – und kann die Finanzierung geregelt werden – erfolgt der Eintritt mit einer Probezeit von drei Monaten, während der die gegenseitige Kündigungsfrist sieben Tage beträgt. Gegen Ablauf der Probezeit wird über die definitive Aufnahme entschieden sowie der Wohnheim- und Betreuungsvertrag unterschrieben, welcher eine gegenseitige Kündigungsfrist von drei Monaten vorsieht.

Die Finanzierung für IV-Rentnerinnen und IV-Rentner erfolgt gemäss unserer Leistungsvereinbarung mit dem Amt für Soziales des Kantons St.Gallen. Der anrechenbare Nettoaufwand – abgestuft nach dem individuellen Betreuungsbedarf gemäss IBB-System – gilt für innerkantonale und ausserkantonale Nutzerinnen und Nutzer gleichermassen. Die Taxen werden vom jeweiligen Wohnkanton festgelegt und mit der IV-Rente sowie Ergänzungs- bzw. Zusatzleistungen gedeckt. 

Die Finanzierung beruflicher Massnahmen erfolgt über Einzelverträge mit der zuständigen IV-Stelle. Alle relevanten Angaben entnehmen Sie bitte dem Tarifblatt: » TWG Hofberg, Wil - Tarifblatt 2019

Frühzeitig anfragen lohnt sich

Entsprechend unserem Konzept treten mehrmals pro Jahr Bewohnerinnen und Bewohner aus, d.h. wir können immer wieder freie Plätze anbieten. Bitte kommen Sie trotzdem frühzeitig auf uns zu, wenn Sie für sich oder jemand anderen einen Platz suchen.

Thomas Seemann freut sich auf Ihre Anfrage - nehmen Sie unverbindlich mit ihm Kontakt auf!

Therapeutische Wohngemeinschaft ­Hof‍berg
Obere Hofbergstrasse 34  •  9500 Wil SG    0041 71 911 26 16    info@hofberg.ch